Ölbindearbeiten quer durch Gratwein

Am 24. August 2018  wurde der Kommandant HBI Johann Glauninger telefonisch darüber informiert, dass von der Schulgasse anfangend bis zum Spar in Judendorf sich eine Ölspur ziehen sollte. Umgehend wurden über eine stille Alarmierung Kameraden alarmiert. Unter der Leitung von HBI Glauninger rückten zwei Mann und der LKWA Richtung Einsatzadresse aus. Innerhalb von drei Stunden weiterlesen…

Ölbindearbeiten im Ortsteil Gratwein – Am Hang

Am Mittwoch, dem 22.08.2018 wurde die Feuerwehr Gratwein per Sirenenalarm zu Ölbindearbeiten alarmiert. Einsatzleiter HFM Patrick Meisterl konnte an der Einsatzadresse eine Ölspur vorfinden – mit Hilfe von Ölbindemittel konnte der Schadstoff gebunden und fachgerecht entsorgt werden. Nach rund einer Stunde konnten die eingesetzten sechs Mann wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen. Einsatzleiter: HFM Patrick weiterlesen…

Brandverdacht bei der Tennisanlage im Ortsteil Gratwein

Am Montag Vormittag des 20.08.2018 wurde die Feuerwehr Gratwein gegen 06:30 zu einem Brandverdacht beim Tenniscenter Gratwein per Sirene alarmiert. Unter der Leitung von OBM Günter Köppel rückte das Rüstlöschfahrzeug (RLFA) zur Einsatzadresse aus. Vor Ort wurde das Gebäude mittels Wärmebildkamera abgesucht und nach verdächtigen Hitzequellen abrevidiert. Da keine erhöhte Temperatur vorgefunden werden konnte, rückte weiterlesen…

Morgendliche PKW Bergung

In den Morgenstunden des 11.08.2018 wurde die Feuerwehr Gratwein zu einer PKW Bergung im Ortsgebiet alarmiert. Unter der Leitung von OBI Kevin Stessel rückte das Rüstlöschfahrzeug (RLFA) zu ersten Erkundungen zur Einsatzadresse aus. Mit Hilfe des Holzes auf dem nachgekommenen LKWA konnte eine provisorische Rampe gebaut werden und das Fahrzeug wurde in kürzester Zeit wieder weiterlesen…

Unwetterfront trifft Gratwein-Straßengel und Nachbargemeinden

Am Nachmittag (10.08.2018) entwickelten sich gegen 15:00 sehr stark geladene Unwetterwolken über Graz Umgebung. Innerhalb kürzester Zeit entluden sich diese Wolken über Gratwein-Straßengel und Gratkorn und sorgte dort für zahlreiche Einsätze. In Gratwein mussten 15 Einsatzadressen, in Gratkorn um die 100 Einsatzadressen abgearbeitet werden. Nachdem die FF Gratwein gegen 16:00 zu den ersten Einsätzen alarmiert weiterlesen…

Geburtstag von EHLM Josef Hanzic

Anlässlich seines 80ten Geburtstag besuchten HBI Johann Glauninger und der Feuerwehrkassier OBM Günter Köppel unseren EHLM Josef Hanzic und überbrachten ihm die Glückwünsche der gesamten Mannschaft der FF Gratwein. Nach der Übergabe des Geschenkkorbes verbrachten die Kameraden noch einen gemütlichen Abend bei unserem EHLM und wünschen Ihm noch alles Gute.

Ölspur im Bereich der Jet-Tankstelle im Ortsteil Gratwein

In den frühen Abendstunden des 12.07.2018 wurde die Feuerwehr Gratwein telefonisch darüber informiert, dass im Bereich der Jet Tankstelle eine größere Ölspur vorhanden ist. Da es zu diesem Zeitpunkt noch unklar war, wie groß die Spur war, erfolgte im ersten Schritt eine stille Alarmierung. So rückten drei Mann unter der Leitung von OBI Kevin Stessel weiterlesen…

Auspumparbeiten im Ortsgebiet

In den Abendstunden des 21. Juni 2018 wurde die Feuerwehr Gratwein, mittels Sirenenalarm, zu Auspumparbeiten im Ortsgebiet alarmiert. Unter der Leitung von OBI Kevin Stessel rückte das Rüstlöschfahrzeeug (RLFA) kurze Zeit nach der Alarmierung Richtung Einsatzort ab. Laut Einsatzbefehl soll die Hoferunterführung überflutet sein. Vor Ort konnte keine Überflutung festgestellt werden, daher rückte das RLFA weiterlesen…

Nächtliche Ölbindearbeiten in Gratwein

Dienstagfrüh, 19.06.2018, wurde die Feuerwehr Gratwein als erste Feuerwehr, steiermarkweit an diesem Tag, zu Ölbindearbeiten per Sirenenalarm alarmiert. Unter der Leitung von OBI Kevin Stessel machten sich das Rüstlöschfahrzeug (RLFA) und der Lastkraftwagen (LKWA) mit dem Umweltschutzcontainer auf den Weg Richtung Einsatzadresse. Vor Ort konnte eine 20 Meter lange Ölspur vorgefunden werden, welche in kürzester weiterlesen…

Technische Hilfeleistung während Wirtschaftsmesse

Am Sonntag, dem 13.05.2018 wurde die Feuerwehr Gratwein telefonisch von der Landesleitzentrale Florian Steiermark zu einer technischen Hileleistung zur Mur alarmiert. Grund dafür war ein Schlauchboot, welches anscheinend an einem Baum hängen geblieben ist. Umgehend machten sich drei Kameraden der FF Gratwein mit dem RLFA Gratwein auf dem Weg um die Lage vor Ort zu weiterlesen…