Garagenbrand im Nachbarort Gratkorn

Am 24.01.2020 wurden die Feuerwehren Gratkorn und Gratwein zu einem Garagenbrand in Gratkorn alarmiert. Unter der Leitung von HLM Markus Donner rückte die FF Gratwein mit dem Rüstlöschfahrzeug und einem Atemschutztrupp zur Einsatzadresse aus. Vor Ort konnte eine Autogarage vorgefunden werden, die Feuer gefangen hatte. Die Aufgabe der FF Gratwein war es, einen Atemschutzreservetrupp zu weiterlesen…

Kellerbrand im Ortsteil Judendorf

Am Nachmittag des 10.01.2020 wurden die Feuerwehren Judendorf-Straßengel, Gratwein und Gratkorn zu einem Kellerbrand nach Judendorf per Sirene alarmiert. Die Feuerwehr Judendorf konnte vor Ort einen Brand in der Entstehungsphase vorfinden und gezielt bekämpfen. Der Brand konnte durch die Kräfte der Feuerwehr Judendorf selbst unter Kontrolle gebracht werden, daher war für die Feuerwehr Gratwein kein weiterlesen…

Traditioneller Feuerwehrball im Hotel Fischerwirt

Fast schon zur Tradition geworden, findet wie jedes Jahr der Feuerwehrball der Feuerwehr Gratwein am 5. Januar beim Hotel Fischerwirt statt. Pünktlich um 21:00 konnte Hauptbrandinspektor Johann Glauninger zahlreiche Festgäste, Ehrengäste und die Musik begrüßen. Unter den Ehrengästen konnte unser Bürgermeister Harald Mulle, sowie Mitglieder des Gemeinderates willkommen geheißen werden. Besonderen Dank richtete Johann Glauninger weiterlesen…

Neujahrseinsatz kurz nach Mitternacht

Am 01.01.2020 wurde die Feuerwehr Gratwein gegen 00:17 zu einem Wiesenbrand im Ortsteil Gratwein alarmiert. Unter der Leitung von HBI Johann Glauninger rückten zwei Fahrzeuge mit 10 Mann Richtung Einsatzadresse aus. Vor Ort konnte ein kleiner Fleck verbrannter Wiese vorgefunden werden, welche augenscheinlich durch eine daneben liegende Rakete entfacht wurde. Mit Hilfe eines Hochdruckrohres und weiterlesen…

Menschenrettung aus der Ortskirche von Gratwein

Am 22.12.2019 wurde die Feuerwehr Gratwein gegen 15:30 zu einer Tragehilfe für das Rote Kreuz zur Kirche in Gratwein alarmiert. Vor Ort konnte Einsatzleiter HBI Johann Glauninger eine Person im obersten Bereich der Kirche im Dachboden vorfinden, welche sich am Fuß verletzt hatte und nicht mehr selbstständig über die enge Treppe die Kirche verlassen konnte. weiterlesen…

Weihnachtsfeier 2019

Am Samstag, dem 21. Dezember 2019 fand die alljährliche Weihnachtsfeier beim Hotel Fischerwirt statt. HBI Johann Glauninger konnte an diesem Tag zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Nach einer kurzen Ansprache des Kommandanten HBI Johann Glauninger und der Ehrengäste wurden zum Schluss noch drei Strophen von „Es wird schon glei dumpa“ angestimmt, dabei unterstützte uns eine kleine Abordnung weiterlesen…

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Gratkorn

Am 19.12.2019 wurden die Feuerwehren Gratkorn, Gratwein und Friesach-Wörth zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Der Unfall ereignete sich beim Nordportal des Hausbertunnels in Gratkorn, daher wurden laut Tunnelalarmplan gleich drei Feuerwehren im Erstalarm per Sirene alarmiert. Eine PKW-Lenkerin fuhr frontal in das Nordportal des Hausbergtunnels. Eingesetzt waren die Feuerwehr Gratkorn, Gratwein und weiterlesen…

Auspumparbeiten im Ortsgebiet

Am 24.11.2019 wurde die Feuerwehr Gratwein in der Mittagszeit über die LLZ Steiermark zu Pumparbeiten im Ortsgebiet alarmiert. Unter der Leitung von Hauptbrandinspektor Johann Glauninger rückten 10 Mann und zwei Fahrzeuge Richtung Einsatzadresse aus. Vor Ort konnte ein Wasserschaden vorgefunden werden und das restliche Wasser mittels Nasssauger weggepumpt werden. Nach rund 45 Minuten konnte die weiterlesen…

Feuerwehrmann aus Gratwein wird vergoldet

Am Samstag, dem 16.11.2019 fand die 12. Atemschutzleistungsprüfung in der Stufe Gold in der Feuerwehr und Zivilschutzschule in Lebring statt. Insgesamt stellten sich 18 Trupps der Herausforderung, ein gemischter Trupp aus Eisbach-Rein und Gratwein nahm als einziger Trupp aus dem Bereich GU statt. Nach wochenlangem Training war es für den gemischten Trupp endlich an der weiterlesen…

Abschnittsübung in Waldstein

Am 09.11.2019 fand eine große Abschnittsübung des Abschnittes 6 im BFV GU in Waldstein nahe Übelbach statt. Grundlage für diese Übung war das schwere Zugsunglück am 6. Mai 2015 um 10.15 Uhr, als mehrere Feuerwehren und Rettungsorganisationen zu einem schweren Zugsunglück mit Toten und Schwerverletzten nach Deutschfeistritz alarmiert wurden. Die Feuerwehr Gratwein nahm an dieser weiterlesen…