Auspumparbeiten im Ortsgebiet

Am 24.11.2019 wurde die Feuerwehr Gratwein in der Mittagszeit über die LLZ Steiermark zu Pumparbeiten im Ortsgebiet alarmiert. Unter der Leitung von Hauptbrandinspektor Johann Glauninger rückten 10 Mann und zwei Fahrzeuge Richtung Einsatzadresse aus. Vor Ort konnte ein Wasserschaden vorgefunden werden und das restliche Wasser mittels Nasssauger weggepumpt werden. Nach rund 45 Minuten konnte die weiterlesen…

Feuerwehrmann aus Gratwein wird vergoldet

Am Samstag, dem 16.11.2019 fand die 12. Atemschutzleistungsprüfung in der Stufe Gold in der Feuerwehr und Zivilschutzschule in Lebring statt. Insgesamt stellten sich 18 Trupps der Herausforderung, ein gemischter Trupp aus Eisbach-Rein und Gratwein nahm als einziger Trupp aus dem Bereich GU statt. Nach wochenlangem Training war es für den gemischten Trupp endlich an der weiterlesen…

Abschnittsübung in Waldstein

Am 09.11.2019 fand eine große Abschnittsübung des Abschnittes 6 im BFV GU in Waldstein nahe Übelbach statt. Grundlage für diese Übung war das schwere Zugsunglück am 6. Mai 2015 um 10.15 Uhr, als mehrere Feuerwehren und Rettungsorganisationen zu einem schweren Zugsunglück mit Toten und Schwerverletzten nach Deutschfeistritz alarmiert wurden. Die Feuerwehr Gratwein nahm an dieser weiterlesen…

PKW gegen Kunstzug im Ortsteil Gratwein

In der Nacht vom 31.10.2019 wurde die Feuerwehr Gratwein gegen 01:26 zu einer PKW Bergung mittels Sirenenalarm alarmiert. Unter der Leitung von OBI Kevin Stessel rückte die erste Löschgruppe mit dem Rüstlöschfahrzeug (RLFA) Richtung Einsatzort aus. Vor Ort konnte ein Fahrzeug vorgefunden werden, welches sich unter dem Kunstzug verkeilt hatte. Umgehend wurde ein zweifacher Brandschutz weiterlesen…

Kellerbrand in Gratkorn

Am 12.10.2019 wurden die Feuerwehren Gratkorn und Gratwein per Sirenenalarm zu einem Kellerbrand in Gratkorn alarmiert. Unter der Leitung von OBI Kevin Stessel rückte das Rüstlöschfahrzeug (RLFA) Richtung Einsatzort aus. Schon während der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus. Vor Ort stellte die Mannschaft des RLFA Gratwein einen Atemschutzreservetrupp. Nach und nach trafen weitere Einheiten weiterlesen…

Gartenhüttenbrand in Judendorf-Straßengel

Am Freitag, dem 04.10.2019 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Judendorf-Strassengel und Gratwein gegen 14:30 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Flurgasse, Ortsteil Judendorf, alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte das Rüstlöschfahrzeug (RLFA) 2000 Gratwein Richtung Einsatzadresse aus. Schon während der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit Atemschutzgeräte aus. Vor Ort wurde durch den Atemschutztrupp Gratwein eine weiterlesen…

Großübung – Bürogebäudebrand in Gratwein

Am 20.09.2019 veranstaltete die Feuerwehr Gratwein unter der Leitung von HBI Johann Glauninger eine groß angelegte Übung mit ingesamt 5 Feuerwehren. Es könnte dabei ein Bürogebäude beübt werden, welches wenige Tage später geschliffen werden sollte. An dieser Stelle einen großen Dank an die Firmen Felbermayr, E+M Technik und Pawel für die Bereitstellung des Gebäudes. Es weiterlesen…

Ehrung verdienter Kameraden

Am Sonntag, dem 08.09.2019 fand das alljährliche Frühshoppen der Feuerwehr St. Oswald – St. Bartholomä statt. Dabei ist neben der heiligen Messe die Übergabe von Auszeichnungen ein fixer Programmpunkt. Die Ehrungen wurden vom zuständigen Abschnittsfeuerwehrkommandanten Abschnittsbrandinspektor Bernhard Konrad sowie der Abgeordneten zum Nationalrat Mag. Karin Greiner überreicht. Es wurden folgende Kameraden mit der Katastrophenhilfemedaille in weiterlesen…

Feuerwehrhochzeit der besonderen Art

Am Samstag, dem 07.09.2019 hat unsere Feuerwehrkameradin FM Christina Brandtner ihren Richard, Mitglied der FF Friesach-Wörth geheiratet. Nach der kirchlichen Trauung im Stift Rein standen die Kameraden der Feuerwehren Friesach-Wörth und Gratwein Spalier und überbrachten dem frischen Paar herzliche Glückwünsche. Zusätzlich wurden von zwei Kameraden der FF Gratwein Holzradeln hergerichtet, in denen die Initialen des weiterlesen…